Teldafax

Bei Teldafax handelt es sich nicht nur um einen Gas- und Stromanbieter, sondern auch um ein Telekommunikationsunternehmen. Diese Bereiche stehen sowohl den Geschäftskunden als auch den Privatkunden zur Verfügung. Seit März 2007 bietet Teldafax bereits Strom an und im Juni 2008 kam das Gasangebot dazu.

Teldafax und die Strompreise

Die Teldafax Energy GmbH liegt mit ihren Strompreisen noch unter den Preisen wie sie eigentlich auf dem Markt üblich sind. Sie haben es sich zum Ziel gemacht, dass die Privathaushalte pro Jahr durchschnittlich 100 Euro sparen. Das Troisdorfer Unternehmen hat zum Juli 2008 seine Strompreise umgestellt. Jetzt orientiert man sich an den Strompreisen der lokalen Grundversorger. Für die Privatkunden bedeutet es, dass sie bis zu drei Cents/kWh sparen könnten. Eine zweijährige Preisgarantie kann man sich für einmalig 48 Euro festschreiben lassen.

Die Gaspreise von Teldafax

Bei den Preisen orientiert man sich ebenfalls an den Gaspreisen der lokalen Grundversorger. Je nach Zahlungsweise und Sonderzuschlag können die Verbraucher hier bis zu 1,5 Cent/kWh sparen. Die meisten Bürger beziehen ihr Gas von Teldafax . Gas wird von Teldafax erst seit Juni 2008 angeboten.

Gas und Strom auch für Gewerbekunden

Bei den Gewerbekunden sieht das alles ein bisschen anders aus. Für sie gibt es einen Basistarif, bei dem ein Sonderabschlag von einmalig 100 Euro gezahlt werden muss. Abhängig vom Zahlungsrhythmus können hier bis zu 2 Cent/kWh gespart werden. Wie auch bei den Privatkunden richtet man sich hier nach den Preisen der lokalen Grundversorger. Wer sich für einen Gastarif entscheidet, der muss ebenfalls einen Sonderabschlag von 100 Euro bezahlen. Sparen kann man hier 0,595 Cent/kWh. Die Zahlung für Gewerbekunden erfolgt dabei monatlich.

Teldafrax bietet ihren Kunden aber auch Telekommunikation an. Wenn man hier kombiniert, kann man zusätzliches Geld sparen. Der Kunde erhält ein All-inklusive Paket von Vodafone. Wer es gar nicht mehr abwarten kann, der kann auch sofort lossurfen mit dem Surf-Sofort Paket. Mit dem UMTS Stick kann man Deutschlandweit surfen und natürlich telefonieren.

Übrigens: Teldafax engagiert sich auch für viele verschiedene Bereiche, wie zum Beispiel dem Sport. Auf der Homepage von Teldafax findet man alle wichtigen Informationen. Auch das Unternehmen an sich wird auf der Homepage näher erläutert.